Der Verein

Zur Gründung des Vereins livingroom - help youth grow e.V. (livingroom) kam es 2012, aufgrund der wachsenden finanziellen und sozialen Armut bei Kindern und Jugendlichen im Stadtbezirk Duisburg-Meiderich/Beeck. Zu Beginn besuchten wöchentlich etwa 10 Kinder unser Angebot.

Im April 2013 fand eine feierliche Auftaktwoche statt, um das Projekt im Stadtteil vorzustellen. Im Jahr 2014 kamen die Angebote rund um die Teenager und 2015 die der livingroomyouth hinzu. Für junge Eltern und ihre Kinder bis zwei Jahren gibt es seit 2019 eine Eltern-Kind-Gruppe. Im gleichen Jahr startete auch der Spielewagen in die Parks und auf die Spielplätze, um in den direkten Sozialräumen der Heranwachsenden vor Ort zu sein.

 

Seit dem Eröffnungjahr kommen wöchentlich nun bis zu 80 Kinder, Teenager, Jugendliche und junge Eltern mit ihren Kleinkindern zu den Offenen Angeboten. Mit dem Spiele- und Bewegungswagen erreichen wir wöchenltich nochmal ähnlich viele Kinder.

 

Die Arbeit des Vereins ist somit stetig im Wandel und Wachstum. Sie passt sich dabei den weiter wachsenden sozialen und gesellschaftlichen Herausforderungen an, um den zahlreichen Heranwachsenden Mut zu machen und Not zu lindern.

 

Ehrenamtliches Engagement ist seit Beginn der Arbeit von livingroom ein wichtiges und hochgeschätztes Standbein der Vereinsarbeit. Bei livingroom engagieren sich 24 ehrenamtlich Mitarbeitende aus unterschiedlichen Altersgruppen regelmäßg in den verschiedenen Bereichen des Vereins: Die Zubereitung des Essens, die Durchführung von Life-Skill-Workshops, die Betreuung der Kinder und Jugendlichen, Renovierung und Instandhaltung von Räumlichkeiten und die Leitung des Vereins. Einzelne waren als Jugendliche selbst Teilnehmende und sind aus der Arbeit heraus erwachsen.

 

Hauptamtliche Mitarbeitende für die pädagogische Begleitung & Mentoring der Kinder und Jugendlichen sind im Verein seit Oktober 2017 tätig. Aktuell ist es ein staatl. anerkannter Jugend- und Heimerzieher sowie zwei staatl. anerkannte Sozialpädagogin in Teilzeit. So kann die professionelle Organisation der Offenen Arbeit, der Bildungsangebote und eine beständige Begleitung der Kinder, Jugendlichen und Mitarbeitenden zeitweise gewährleistet werden.

Somit verfügt die Arbeit über ein multiprofessionelles Team unterschiedlicher Berufszweige mit vielen verschiedenen Fähigkeiten.

 


livingroom - help youth grow e.V. ist seit November 2013 im Vereinsregister 5234 des Amtsgericht Duisburg als gemeinnütziger Verein gelistet und wird durch Spenden finanziert.

 

livingroom nutzt dankenswerter Weise die Räumlichkeiten der EFG-Duisburg-Meiderich (Kirche am Bahnhof). Diese werden derzeit kostenfrei zur Verfügung gestellt. Für die Renovierung und Nutzungsherrichtung der Räume ist livingroom eigenverantwortlich.

 

So wurde das Wohnzimmer, über die Jahre, um viele weitere Räume ergänzt. Mittlerweile gibt es ein Soccerfeld, einen Multifunktionsraum, einen Bewegungs- und Ruheraum und einen Werkraum. Derzeit wird ein Eltern-Kind-Café-Bereich hergerichtet, sowie ein  Garten für Gartenprojekte und für ein großes Trampolin. .



Im November 2019 haben wir den Bundespreis des Penny Förderkorbs erhalten! Diesen verwenden wir für die Silbenwerkstatt (LRS-Förderung)


2014 wurden wir mit dem nationalen HelferHerzen-Preis ausgezeichnet.





Bilder aus unserer Anfangszeit: